> für Fairness > Forum & Gästebuch

 
 
 

ca. 7 435 541 besucht!

Seite, 401 - >>>>

-------------- ------------------ -------------- ----------

Da das Feedbackformular (Eintragsfenster) nicht mehr funktioniert, ist es ratsam den Eintrag per E-Mail an die E-Mail-Adresse - christian.moser@soned.at - zu senden!

Veröffentlichung erst nach Sichtung!

---------------- ----------------- -------------------


>>> Spende an - Danke! <<<
(Unterstrichenes anklicken - ist / sind Link`s)

17.08.2022 um 16.06 Uhr - von P. - "Zurückmelden ans AMS"


Sehr geehrter Herr Moser,

ich habe mich aufgrund von persönlichen Gründen während der Coronakrise im Dezember 2021 beim AMS abgemeldet, ich war dort in der Notstandshilfe und ich müsste mich nun wieder anmelden da es mir finanziell sehr schlecht geht und ich Hilfe bei der Arbeitssuche brauche. Ist dies einfach so wieder möglich oder gibt es irgendetwas zu beachten?
Vielen Dank und Liebe Grüße, P (16.08.22)

Antwort:
Ja, sie können sich innerhalb 5 Jahren wieder zurück melden.


17.08.2022 um 12.32 Uhr - von An*. - "Liste für Bewerbungsaktivitäten"


Hallo Christian!

Ich hätte eine Frage bezüglich einer Liste für „Bewerbungsaktivitäten“ welche mir von meiner Beraterin mitgegeben wurde und die ich beim nächsten Termin mitbringen soll.

Diese beinhaltet in tabellarischer Form die Punkte: Datum, Firma/Betrieb, Kontaktperson, Beschäftigung als…, Woher kam die Stelleninfo? (z.B. Zeitung, Stellenliste, Empfehlung, Aktivbewerbung), Wie erfolgte die Bewerbung (z.B. schriftlich, telefonisch, email), Ergebnis der Bewerbung.

Ist das so in dieser Form zulässig dass ich diese Liste zwangsweise führen muss und kann mir von meiner Beraterin die Anzahl der Bewerbungen vorgeschrieben werden?
Leider steht diese Liste in meiner Betreuungsvereinbarung drinnen, darum führe ich sie vorerst bis zu meinem nächsten Termin. Kann ich darauf bestehen dass diese Bewerbungsliste aus der Betreuungsvereinbarung herausgenommen wird? Ich fühle mich nämlich sowas von überwacht… .

Liebe Grüße und vielen Dank für deine Bemühungen, du leistest hervorragende Arbeit und Hilfe für uns Arbeitssuchende,

Antwort:
Ja ist klug, dem Wunsch des AMS die Liste betreffend nachzukommen. Da keine Arbeitsstelle vereitelt würde, führt man die Liste in der Form nicht, müsste/dürfte dies eine freiwillige Angelegenheit sein. Ganz sicher kann man sich aber nicht sein, weil das Argument: "Kommt der Betreuungsvereinbarung nicht nach" Anlass zur Sorge gibt? Drum ja, versuchen sie - ev. schriftlich - die Liste aus der Betreuungsvereinbarung nehmen zu lassen!
Was aber
"Eine bestimmte Zahl von Bewerbungen nachweisen" betrifft,
so schiebt der Verwaltungsgerichtshof den Methoden des Arbeitsmarktservice, schematisch wöchentlich eine bestimmte Anzahl von Bewerbungen vorzuschreiben, einen Riegel vor.
Kommt es mal diesbez. zu Problemen, so argumentieren sie mit dieser Erkenntnis bzw. begründen damit eine ev. Berufung bei einer ev. Sperre. (Ohne Gewähr)


12.08.2022 um 9.05 Uhr - von G. - "Vorauswahl?"


Hallo Christian.

Vorab einmal ein Danke für deine tolle Arbeit in den letzten Jahren.

Weiß nicht ob es andere "Kandidaten" auch betrifft - aber ich habe vom AMS eine Vorauswahl bekommen mich bei einer Firma zu bewerben im ersten Teil und gleich darunter steht im zweiten Teil
das man sich am besten über einen "Google Chrome" Link an einer Jobbörse anmelden MUSS, den sonst BEZUGSSPERRE, wo man natürlich dann hingehen MUSS. Sie nennen es "IT-Jobbörse in Präsenzform".
Natürlich darfst du dann einen Fahrschein für hin und retour kaufen (was ja auch etwas kostet was einem keiner Zahlt) und dann soll man noch seinen Lebenslauf und Co ausdrucken und zwar mehrfach (auch zu Eigenkosten),
denn wenn man schon da ist kann man sich ja auch mal gleich bei anderen Firmen "Bewerben" - falls es andere gibt, denn ich kann nichts darüber im Netz finden. Außerdem reden alle vom Papierlosen Büro und
denn noch soll man es auf „Old School“ ausdrucken, wo es doch so schöne USB Sticks gibt – wo man seinen Lebenslauf, Prüfungszertifikate, Zusatzausbildungen, Staatsbürgerschaftsnachweis, Meldezettel, …usw in pdf Form speichert,
aber die dürfen Sie dann wieder nicht anstecken wegen VIRUSGEFAHR (Computer und nicht Corona) – ist auch bei anderen Firmen so.

Auszug aus dem Schreiben:
"BITTE bringen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (v.a. Lebenslauf) in ausgedruckter Form, idealerweise mehrfach, mit!

Wir freuen uns sehr, Sie bei dieser Jobbörse begrüßen zu dürfen! Es erwarten Sie viele vakante Positionen im IT-Bereich bei vielen interessanten Unternehmen.
Nutzen SIE diese Chance, um mit den Unternehmen einfach und direkt in Kontakt zu kommen.

Bitte beachten Sie folgendes, wenn Sie Arbeitslosengeld oder Notstandshilfe beziehen: Gemäß §10 Arbeitslosenversicherungsgesetz sind Sie verpflichtet,
an dieser Jobbörse teilzunehmen. Bitte bedenken Sie, dass ein Nichterscheinen Ihrerseits eine Streichung des Arbeitslosengeldes oder
des Notstandshilfebezugs von 6 Wochen nach sich ziehen kann."

Ich bewerbe mich auf diese Stelle aber MUSS ich jetzt auch zu dieser Jobbörse anmelden? Ist es schon soweit das man Mündigen Bürger vorschreibt so etwas zu machen denn sonst....!?
Auf der AMS Seite (beim eAMS Login) steht zwar das die Firma Anonym ist aber auf der Zusendung steht der Firmenname und die haben auch eine Internetpräsenz wo man sich per Mail bewerben kann.

Danke für eine Antwort und mach Bitte weiter so.
The G.
(11.08.22)

Antwort:
Wenn sie einen Vermittlungsvorschlag bekommen haben, so müssen sie sich bewerben - ansonsten droht Sperre!
Handelt es sich um anonyme Firmen so gibt's diesbez. einige Links in SoNed: Siehe:
"Sperre wegen "Blind-Bewerbung" / "Anonym-Bewerbung"?"

Blindbewerbungen dürfen zu keiner Sperre führen!


26.03.11 um 12.06 Uhr - von Ar*. - "AMS-Bewerbungen?"

Da Zwangsmassnahmen bzw. Zwangskurse einen Schulungscharakter haben müssen, um Kenntnisse wie Fähigkeiten zu verbessern, würde ich die Jobbörse nicht darunter reihen.
Die Jobbörse kann ev. als Kontrolltermin ausgewiesen sein, dann rate ich diese zu besuchen, da sonst eine Sperre droht - nicht aber nach §10 sondern § 49 Sperre bis zur Wiedermeldung, deshalb wundert mich in diesem Zusammenhang die §10 Bezugssperredrohung? Von wem haben sie die Einladung bekommen?
Dazu SÖB mit vorgeschaltenen Deppenkurs :

Gegen bestimmte Kurse kann man sich ev. wehren - wie ev. Coaching?
Siehe auch:
"Auszug bzw. Zusammenfassung zum "geringen" Schutz vor SÖB-Zwangsmassnahmen- und Deppenkurse"

Ps.: Mit sensiblen Daten heissts vorsichtig sein - ein tabellarischer Lebenslauf z.Bsp. dürfte genügen.
(Ohne Gewähr)


11.08.2022 um 13.22 Uhr - von O. - "Zwecks Kursbegehren"


hallo christian,
ich wollte nochmal zwecks kursbegehren nachfragen.
ich war beim ams und habe nach dem formular gefragt, mit dem ich mein begehren einbringen kann (eigentlich wollte ich das am liebsten runterladen und komplett selbst einreichen, war aber nicht sicher welches ich brauche). da wurde mir gesagt, ich bekomme das formular nicht, ich muss erst mit meiner beraterin drüber sprechen. ich hab fünfmal nachgefragt ob das tatsächlich der fall ist, weil ich mir das nicht vorstellen kann. aber gut. jetzt wird meine beraterin mich die nächsten tage anrufen, damit ich ihr sagen kann was ich will. ich bräuchte eigentlich eine auffrischung von zwei programmen, mit denen ich im letzten job nicht gearbeitet habe. es gibt ein sieben tage seminar, in dem man drei programme lernt, kostet aber 1500 euro. schätze mal das ist zu arg? sonst würde ich nur das wichtigste programm nachlernen, das gibts als zwei tage seminar für 500 euro und dann eventuell noch das zweite dazu. gibts da irgendeinen ratschlag von dir, soll ich nach dem seminar garnicht erst fragen weil zu teuer?
dann ist das nächste, dass ich nicht weiss wie ich am besten vorgehe. wenn meine beraterin direkt nein zu allem sagt (sie hat mich wissen lassen dass selbstgesuchte weiterbildungen nicht erwünscht sind), das schriftlich verlangen und einspruch einlegen/mich bei der geschäftsstellenleitung beschweren? hat man da noch irgend eine option?
lustig auch dass man mich dringend in einen achtwöchigen deppenkurs stecken will aber wenn ich was will das mir tatsächlich was bringt geht das garnicht..
ich hab dir ein paar euros überwiesen, ist nicht viel aber danke für deine mühe. (10.08.22)

Antwort:
Hier gibt's nur die Möglichkeit des lästig seins, da es auf Ausbildung keinen Rechtsanspruch gibt! Besuchen sie, wenn möglich, ihre Betreuerin mit einer Begleitperson - sollte der Besuch nicht zufriedenstellend sein, so besuchen sie gleich den Geschäftsstellenleiter und klären die Angelegenheit.
Dort können sie gleich auch um das Begehren ansuchen.
(Begehren zu Aus- und Weiterbildungsbeihilfen" §34, 35 AMSG.) Ev. / Wahrscheinlich besteht die Möglichkeit das Begehren über ihr e-AMS-Konto zu stellen - machen sie das!
Trägt der Kursabschluss bei, ein DV. einzugehen, so wäre die Chance einer AMS-Zusage bez. der Kursteilnahme sehr gross / wahrscheinlich sicher! Falls?, versuchen sie das zu belegen! Ansonsten nicht aufgeben und dies immer weiter versuchen - so sieht auch das AMS wie wichtig ihnen der Kurs ist.

Zur Info:
Beschreiten sie den Formalweg / Legen sie alle Daten den Kurs betreffend bei!
Bei selbstgewählten "Kurs"/Ausbildung/"Studium" - Begehren, für Instanzenweg, abgeben!
Ombudsmann B. von der LGS-Steiermark erteilt den Rat den Formalweg zu beschreiten und sich ein Begehren zusenden zu lassen. Dann gäbe es einen Instanzenweg von der Geschäftsstelle über den Regionalbeirat bis zum Landesdirektorium.
>"Begehren zu Aus- und Weiterbildungsbeihilfen" §34, 35 AMSG."<
("Instanzenweg für Ausbildung ohne Rechtsanspruch?" 7.09.11)
(Ohne Gewähr)
Vielen Dank für die Unterstützung!

Zum Eintrag
Seite, 401 - >>>>

 
Identität
Aktuell
Forum & Gästebuch
Seite 400
Seite 399
Seite 398
Seite 397
Seite 396
Seite 395
Seite 394
Seite 393
Seite 392
Seite 391
Seite 390
Seite 389
Seite 388
Seite 387
Seite 386
Seite 385
Seite 384
Seite 383
Seite 382
Seite 381
Seite 380
Seite 379
Seite 378
Seite 377
Seite 376
Seite 375
Seite 374
Seite 373
Seite 372
Seite 371
Seite 370
Seite 369
Seite 368
Seite 367
Seite 366
Seite 365
Seite 364
Seite 363
Seite 362
Seite 361
Seite 360
Seite 359
Seite 358
Seite 357
Seite 356
Seite 355
Seite 354
Seite 353
Seite 352
Seite 351
Seite 350
Seite 349
Seite 348
Seite 347
Seite 346
Seite 345
Seite 344
Seite 343
Seite 342
Seite 341
Seite 340
Seite 339
Seite 338
Seite 337
Seite 336
Seite 335
Seite 334
Seite 333
Seite 332
Seite 331
Seite 330
Seite 329
Seite 328
Seite 327
Seite 326
Seite 325
Seite 324
Seite 323
Seite 322
Seite 321
Seite 320
Seite 319
Seite 318
Seite 317
Seite 316
Seite 315
Seite 314
Seite 313
Seite 312
Seite 311
Seite 310
Seite 309
Seite 308
Seite 307
Seite 306
Seite 305
Seite 304
Seite 303
Seite 302
Seite 301
Seite 300
Seite 299
Seite 298
Seite 297
Seite 296
Seite 295
Seite 294
Seite 293
Seite 292
Seite 291
Seite 290
Seite 289
Seite 288
Seite 287
Seite 286
Seite 285
Seite 284
Seite 283
Seite 282
Seite 281
Seite 280
Seite 279
Seite 278
Seite 277
Seite 276
Seite 275
Seite 274
Seite 273
Seite 272
Seite 271
Seite 270
Seite 269
Seite 268
Seite 267
Seite 266
Seite 265
Seite 264
Seite 263
Seite 262
Seite 261
Seite 260
Seite 259
Seite 258
Seite 257
Seite 256
Seite 255
Seite 254
Seite 253
Seite 252
Seite 251
Seite 250
Seite 249
Seite 248
Seite 247
Seite 246
Seite 245
Seite 244
Seite 243
Seite 242
Seite 241
Seite 240
Seite 239
Seite 238
Seite 237
Seite 236
Seite 235
Seite 234
Seite 233
Seite 232
Seite 231
Seite 230
Seite 229
Seite 228
Seite 227
Seite 226
Seite 225
Seite 224
Seite 223
Seite 222
Seite 221
Seite 220
Seite 219
Seite 218
Seite 217
Seite 216
Seite 215
Seite 214
Seite 213
Seite 212
Seite 211
Seite 210
Seite 209
Seite 208
Seite 207
Seite 206
Seite 205
Seite 204
Seite 203
Seite 202
Seite 201
Seite 200
Seite 199
Seite 198
Seite 197
Seite 196
Seite 195
Seite 194
Seite 193
Seite 192
Seite 191
Seite 190
Seite 189
Seite 188
Seite 187
Seite 186
Seite 185
Seite 184
Seite 183
Seite 182
Seite 181
Seite 180
Seite 179
Seite 178
Seite 177
Seite 176
Seite 175
Seite 174
Seite 173
Seite 172
Seite 171
Seite 170
Seite 169
Seite 168
Seite 167
Seite 166
Seite 165
Seite 164
Seite 163
Seite 162
Seite 161
Seite 160
Seite 159
Seite 158
Seite 157
Seite 156
Seite 155
Seite 154
Seite 153
Seite 152
Seite 151
Seite 150
Seite 149
Seite 148
Seite 147
Seite 146
Seite 145
Seite 144
Seite 143
Seite 142
Seite 141
Seite 140
Seite 139
Seite 138
Seite 137
Seite 136
Seite 135
Seite 134
Seite 133
Seite 132
Seite 131
Seite 130
Seite 129
Seite 128
Seite 127
Seite 126
Seite 125
Seite 124
Seite 123
Seite 122
Seite 121
Seite 120
Seite 119
Seite 117
Seite 116
Seite 115
Seite 114
Seite 113
Seite 112
Seite 111
Seite 110
Seite 109
Seite 108
Seite 107
Seite 106
Seite 105
Seite 104
Seite 103
Seite 102
Seite 101
Seite 100
Seite 99
Seite 98
Seite 97
Seite 96
Seite 95
Seite 94
Seite 93
Seite 92
Seite 91
Seite 90
Seite 89
Seite 88
Seite 87
Seite 86
Seite 85
Seite 84
Seite 83
Seite 82
Seite 81
Seite 80
Seite 79
Seite 78
Seite 77
Seite 76
Seite 75
Seite 74
Seite 73
Seite 72
Seite 71
Seite 70
Seite 69
Seite 68
Seite 67
Seite 66
Seite 65
Seite 64
Seite 63
Seite 62
Seite 61
Seite 60
Seite 59
Seite 58
Seite 57
Seite 56
Seite 55
Seite 54
Seite 53
Seite 52
Seite 51
Seite 50
Seite 49
Seite 48
Seite 47
Seite 46
Seite 45 - 1
Erfolge
Rechts-Information
Aufklärung
Philosophie
Links
Archiv
Impressum
 
 
Erwerbsarbeitsloseninternetplattform  
 
Christian Moser, A. Brucknerstr. 23
5280 Braunau am Inn, Österreich